Separett Privy 500 - Urintrenneinsatz

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 10 Werktage

Der Separett Privy Urin-Trenneinsatz eignet sich zur Umrüstung und Aufwertung bestehender einfacher Toiletten, ist aber auch für den Eigenbau einer Komposttoilette interessant. Mit Hilfe von Privy ist die vorteilhafte Trennung der Ausscheidungen möglich, fäkale Gerüche können vermieden werden, indem der Urin extra erfasst und abgeleitet wird.

Der Privy Trenneinsatz wird in Kombination mit einem Wärme isolierenden Hartschaumsitz geliefert, ideal insbesondere im Außenbereich in den kalten Jahreszeiten! Der Thermo-Sitz ist auch ohne weiteres gegen andere handelsübliche Toilettensitze austauschbar. Mit diesem Separett-System-Formteil kann mit wenig Aufwand eine Trenntoilette hergestellt werden. Sie müssen lediglich ein geeignetes Gehäuse herstellen. Durch die Urinseparierung ersparen Sie sich unangenehme fäkale Ausdünstungen, sorgen für eine effektivere Umsetzung und kommen modernen hygienischen Erfordernissen entgegen. Urin wird abgeleitet und die Fäkalien bei Bedarf in einem unter der Sitzbank installierten Sammelbehälter aufgefangen, so dass sie anschließend leicht kompostiert werden können.

Den Möglichkeiten zum Selber - Bauen einer gefälligen und praktischen Biotoilette sind kaum Grenzen gesetzt.

Zur Kompostierung des organischen Materials in Ihrem Garten bzw. zur Herstellung von Terra Preta liefert z.B unser Terra-Preta-Buch wertvolle Tipps und Praxisanleitungen.

Lieferumfang: Separett-System-Einsatz, 2,5 m Urinschlauch, Wärmesitzauflage aus glattem Styropor mit Deckel (die Mass-Zeichnung auf dem Verpackungs-Karton ist ggf. als Schablone für eine Sitzbankaussparung verwendbar)





Maße

Created with Sketch.

Breite 37,5cm, Tiefe 39,5cm, Farbe: mittelblau