Ökolocus Barrierefrei "Raphael"

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 10 Werktage

Unsere chemiefreien, umweltfreund-lichen und mit Liebe gefertigten Ökoklos sind eine stilvolle Alternative zu herkömmlichen Chemietoiletten. In unserer Werkstatt im Leipziger Westen wird dieser Ökolocus aus der europäischen Douglasie, einem äußerst wetterbeständigen und hochwertigen Vollholz, gebaut und mit einem grünen, wasserabweisenden Dach aus PET-Kunststoff, d.h. aus recyclten Plastikmaterialien, versehen. Ebenso ist der geräumige Innenbereich komplett aus Holz gefertigt, geschliffen & geölt, die Sitzflächen sind lackiert. Dadurch, sowie aufgrund der Verwendung von Hobelspänen (oder anderem organischen Material) nach jedem Toilettengang, stinken Ökoklos nicht, sondern duften frisch und einladend. 
Dieses barrierefreie Ökolocus entspricht den Anforderungen der DIN18040. Es befinden sich Armstützen im Innenraum, der Toilettensitz ist in einer Höhe von 42 cm über dem Boden angebracht.

Zur Grundausstattung dieses Ökolocus gehören zwei verschließbare Kunststofffässer à 50l, die als Kompostauffangbehälter dienen, und eine erste Grundausstattung Hobelspäne (oder anderen verfügbaren organischen Materials). Diese Kompostauffangbehälter lassen sich durch eine Klappe an der Hinterwand des Ökolocus leicht entnehmen und wechseln. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihr Wunschort für die Aufstellung eines Ökolocus ein wenig Abstand zu Zäunen/Wänden etc. hat. Bei gleichzeitiger Nutzung mit dem Separett Privy, d.h. bei der Trennung von Urin, bietet der Ökolocus genug Platz zur Unterbringung von zwei Kunststofffässern je 50 l gleichzeitig, die über die beschriebene Hinterklappe bequem gewechselt werden können.

Maße

Created with Sketch.

Durchmesser: 150 cm, Höhe: 225 cm

Tips zur Entsorgung

Created with Sketch.

–  Kompostierung des organischen Materials in Ihrem Garten (Tipps hierzu finden Sie u.a.  in dem von uns angebotenem Terra Preta-Buch)

–  Sie beauftragen die Ökolocus GmbH mit der Entleerung ihrer Kunststofffässer bzw. dem Austausch dieser gegen neue. Für die Entsorgung berechnen wir 9,50 Euro netto pro Fass plus Transportkosten, die sich pauschal auf 50 Euro netto innerhalb Leipzigs belaufen oder außerhalb Leipzigs mit 1 Euro netto pro 1 km berechnet werden. Im Austausch erhalten Sie sofort leere Fässer zur Weiternutzung. Bei durchschnittlicher Benutzung eines Ökolocus im z.B. Kleingarten sollte ein Fass (à 50l) jedoch mind. zwei Monate verwendet werden können. 

–  Sie können die Fässer gern auch selbstständig in unsere Firma in der Klingenstraße 22 bringen. Da die Fässer sehr gut und vor allem geruchsdicht verschließbar sind und sie in jedes herkömmliche Auto passen, ist der Transport sehr unproblematisch. In diesem Fall berechnen wir pro Fass nur 9,50 Euro netto und Sie erhalten im Austausch ebenfalls leere Fässer zur sofortigen Weiternutzung.